Je suis Charlie … Nachtrag


Wisst Ihr was ich nicht verstehe?
Der Anschlag in Paris lässt sehr viele Menschen Ihre Solidarität zu Charlie Hebdo bekunden. Es stehen Menschen auf für Freiheit und Toleranz. DAS finde ich erst einmal eine ganz tolle Sache! Leider kommt aber jetzt mein ABER… Warum stehen wir dann nicht mit der selben Intensität auf und schreien laut .. Nein, wir wollen kein TTIP! Nein, wir wollen keine Überwachung! Nein, wir wollen keine Mächtigen, die nur sich selber kennen? All das sind Dinge, die ebenfalls unsere Freiheit bedrohen… Vielleicht sogar noch in einem viel grösseren Ausmaß… Warum also da kaum ein Wort? Das verstehe ich nicht…

PS: Versteht mich bitte nicht falsch – ich möchte die Bekundungen zu CH in keinster Weise schmälern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s